Du kennst das vielleicht von deinen eigenen Kindern oder Nichten und Neffen.

Wenn sie Ziele haben, fragen sie dir Löcher in den Bauch.

So ungefähr im Alter von drei Jahren kommt plötzlich die Warum-Frage und ALLES wird hinterfragt.

Und kaum hast du eine Antwort gegeben, kommt das nächste WARUM?

 

Zusammenhänge erkennen

 

Kinder zeigen damit, dass sie mehr über das Leben, Beziehungen zwischen Personen, Dinge und Ereignisse erfahren möchte.

Die Welt ist schließlich voller Zusammenhänge, die Kinder in ihrem jungen Leben noch gar nicht verstehen. Sie wollen es aber lernen und ganz intuitiv zum KERN DES THEMAS vordringen.

 

Entscheidung treffen

 

Wenn du grade selbst eine Entscheidung treffen musst oder möchtest, dann stell dir doch mal selbst mehrfach nacheinander die WARUM-Frage.

So lernst du dich persönlich noch viel besser kennen und kommst hinter deine tatsächlichen Gründe und die Zusammenhänge.

 

Träume und deine persönliche und berufliche Ausrichtung

 

Träume sind keine Schäume, sondern DEINE Ziele, auf die du dein ganzes Tun ausrichtest.

Du kannst deine Ziele erreichen.

Durch große Träume, die dich leiten, tragen und beflügeln auf dem Weg dorthin.

Zu dem, was du dir wirklich im Herzen wünschst. Zur idealen Form deines Lebens.

Damit du dein Leben persönlich und auch beruflich verändern und zu dem weiterentwickeln kannst, was du dir wünscht, habe ich dir eine der wichtigsten Fragen überhaupt mitgebracht.

 

Die wichtigste Frage lautet: WARUM?

 

Warum möchtest du . . . (dein Text für deine Intension)

 

pinit fg en round red 16

Kleinhenz Coaching Ziele Blog

 

Ich habe dir eine Liste mitgebracht, warum meine Klientinnen und auch ich uns auf unsere Träume und Ziele ausrichten.

 

  1. Weil ich mehr Freiheit in meinem Alltag habe
  2. Weil ich weniger arbeiten möchte
  3. Weil ich es wert bin
  4. Weil es Spaß macht Erfolg zu haben
  5. Weil ich über meinen Schatten springe
  6. Weil ich endlich meinem Herzen folgen will
  7. Weil ich die Perfektion in die Tonne schmeiße
  8. Weil ich einfach mache
  9. Weil ich es mir verdient habe
  10. Weil ich achtsam mit meiner Gesundheit bin
  11. Weil es geil ist, sein eigenes Geld zu verdienen
  12. Weil ich frei sein will von den Zwängen eines Vollzeitjobs
  13. Weil es mir zusteht
  14. Weil ich meinen Traum leben möchte
  15. Weil ich alle Steine aus dem Weg räumen kann
  16. Weil ich es kann
  17. Weil ich groß denke
  18. Weil ich nicht auf den nächsten Flieger am Bahnhof warte
  19. Weil ich die goldenen Eier haben möchte
  20. Weil ich alle Kompetenzen habe, die ich brauche
  21. Weil ich die Lebenserfahrung habe die mir dabei hilft
  22. Weil ich so stürmisch und leidenschaftlich bin
  23. Weil ich raus will aus der männerdominierenden Arbeitswelt
  24. Weil ich mich selbst liebe
  25. Weil ich wertvolle Unterstützer habe
  26. Weil ich die beste auf meinem Fachgebiet bin
  27. Weil ich nicht anders kann
  28. Weil ich etwas Eigenes aufbaue
  29. Weil ich fliegen will
  30. Weil ich alle Freiheiten nutzen will, die mir zustehen
  31. Weil ich sonst explodiere
  32. Weil ich MEIN Leben so leben möchte
  33. Weil es mir viele nicht zutrauen
  34. Weil ich ein Dickschädel bin
  35. Weil ich meine sozialen Projekte angehen will
  36. Weil ich eben keine Perfektionistin mehr bin
  37. Weil ich ALLES auf die Reihe bekomme
  38. Weil ich die Beste bin
  39. Weil ich es mir gönne
  40. Weil ich ganz groß träumen darf
  41. Weil meine Träume in Erfüllung gehen
  42. Weil die Welt mich liebt
  43. Weil mein zarter Schmetterling immer auf mich aufpasst
  44. Weil ich mir Auszeiten gönne, wenn mein Körper sagt, jetzt reichts
  45. Weil ich das Leben liebe
  46. Weil ich mir und meinen Mitmenschen alles Glück der Erde gönne
  47. Weil ich alles sein kann, was ich will
  48. Weil ich immer wieder aufstehe, wenn ich hinfalle
  49. Weil ich groß Träumen und meine Träume verwirklichen kann
  50. Weil ich etwas vermisse
  51. Weil ich Bock darauf habe
  52. Weil ich meine Mitmenschen wertschätze
  53. Weil ich etwas zurückgeben will
  54. Weil ich will, dass Frauen endlich selbstbestimmt leben dürfen
  55. Weil mir meine Mitmenschen am Herzen liegen
  56. Weil ich einfach ich bin
  57. Weil ich einfach alles schaffe
  58. Weil ich die Technik in den Griff bekomme
  59. Weil ich auch mal was ohne Perfektion umsetze
  60. Weil ich nah an meiner Familie bin
  61. Weil ich mutig bin
  62. Weil ich es mir zutraue
  63. Weil ich es kann
  64. Weil ich gerne dazu lerne
  65. Weil ich in mich investiere
  66. Weil ich weiß, was ich beruflich machen will
  67. Weil ich an mich glaube
  68. Weil ich nicht auf den Prinzen warte, der mich erlöst
  69. Weil ich so sein kann, wie ich bin
  70. Weil ich meiner Intuition folge
  71. Weil ich jeden Moment genießen will
  72. Weil ich das Gefühl habe unbesiegbar zu sein
  73. Weil ich glücklich bin
  74. Weil ich nicht wie andere bin
  75. Weil ich leben will
  76. Weil ich will, was ich muss
  77. Weil ich eine Frau bin.

 

Zück jetzt dein schönstes Notizbuch und schreib auf, was dein persönliches WARUM ist.

So fängst du automatisch damit an, dein INNERES, also das was dir wirklich am Herzen liegt, Stück für Stück im Außen umzusetzen.

Und wenn du ganz fleißig sein willst, dann kreiere dir daraus doch gleich noch eine Bucket Liste. Also eine Liste, was du noch alles in deinem Leben erreichen möchtest mit deinen Zielen und Wünschen.

Ich bin neugierig: Was ist dein persönliches Warum?

Schreib mir gerne einen Kommentar.

 

Brigitte gross 2021
Hallo, ich bin Brigitte. Als Perspektiven Coach begleite ich Frauen dabei, den Zauber ihres Lebens (wieder) zu finden. Coaching ist ein Veredelungsprozess und ein Perspektiven Coaching ist ideal für Sinnsucherinnen, Traditionsrebellinnen, Lebensgestalterinnen, Entdeckerinnen. Um erfüllt und glücklich zu sein. Und für ein unabhängiges Leben nach deinen eigenen Spielregeln.

Kontakt zu mir